Leistungen

Audit

Unabhängig von den bestehenden gesetzlichen Verpflichtungen, stellt das Audit einen wichtigen Faktor im Entwicklungs- und Wachstumsprozess eines Unternehmens dar. Das Audit umfasst eine professionelle und unabhängige Beurteilung über den (konsolidierten) Jahresabschluss eines Unternehmens und hat den Zweck, den interessierten Dritten die Glaubwürdigkeit der im Jahresabschluss enthaltenen Informationen zu bestätigen.

Die gesetzliche Abschlussprüfung durch die Moore BP GmbH wird in Anwendung der Prüfungsrichtlinien der Europäischen Kommission laut Art. 26, Absätze 1 und 2 und in Anwendung der EU-Richtlinie 2006/43, welche in Italien durch das Legislativdekret Nr. 39 vom 27. Jänner 2010 umgesetzt wurde, durchgeführt.

Unsere Prüfungstätigkeiten umfassen:

  • Gesetzliche Prüfungen von Einzelabschlüssen und konsolidierten Jahresabschlüssen (in italienischer, deutscher oder englischer Sprache);
  • Periodische Überprüfungen der korrekten Führung der Buchhaltung;
  • Freiwillige oder auf bestimmte Bereiche der Bilanz begrenzte Prüfung (auf Anfrage des Kunden oder des Wirtschaftsprüfers der Muttergesellschaft);
  • Analyse und Bewertung der korrekten Anwendung der jeweiligen Buchhaltungs- und Bilanzierungsrichtlinien;
  • Prüfung des Reporting Packages von italienischen Tochtergesellschaften und/oder Niederlassungen von ausländischen Konzernen in Anwendung der Konzernanleitungen oder der internationalen Buchhaltungsprinzipien IAS/IFRS.

Due Diligence und Sonderprüfungen

Zu den Due-Diligence-Aktivitäten gehören umfassende und detaillierte Analysen zur Bestimmung des Wertes und des Entwicklungspotentials von Unternehmen oder von Betriebszweigen, im Rahmen von Unternehmenskäufen, Fusionen, Spin-offs oder Investitionen.

Der Fokus unsere Tätigkeit besteht in der Analyse aller zu einer Transaktion gehörenden Dokumentation und Information, unter besonderer Berücksichtigung der gesellschaftsrechtlichen und organisatorischen Struktur des Unternehmens, der kritischen Erfolgsfaktoren, der potenziellen Risiken, der verwaltungstechnischen Prozesse, der wirtschaftlichen Daten des Unternehmen und nicht zuletzt der steuerlichen und rechtlichen Aspekte.

Insbesondere bieten wir folgende Leistungen an:

  • Financial Due Diligence im Rahmen von Unternehmenskäufen, Fusionen, Spin-offs oder Investitionen;
  • Plausibilitätsprüfung und Bewertung von Budgets und Business Plänen;
  • Betreuung/Unterstützung für die Umsetzung der Bestimmungen im Rahmen des Gesetzes 231/01 („Bestimmungen über die verwaltungsrechtliche Haftung von Unternehmen/Körperschaften“).

Organisation der Buchhaltung

Als wichtige Zusatzleistung zur Prüfungstätigkeit, bieten wir unseren Kunden die Betreuung bei der Organisation der Buchführung an. Dabei analysiert unser Team die einzelnen Prozesse in den Geschäftsbereichen des Unternehmens und arbeitet auf Basis des Geschäftsmodells des Unternehmens die bestmögliche Lösung für eine strukturierte Führung der Buchhaltung aus.

Hierbei bieten wir unter anderem folgende Leistungen an:

  • Unterstützung bei der Vorbereitung und der Erstellung von Einzelabschlüssen und konsolidierten Jahresabschlüssen;
  • Überprüfung der korrekten Anwendung der jeweiligen Buchhaltungsprinzipien;
  • Analyse des Geschäftsmodells und Identifizierung der Risikobereiche;
  • Beratung im Aufbau und in der Strukturierung einer internen Revision (Internal Audit Support);
  • Beratung zur Implementierung eines Buchführungssystems für die korrekte buchhalterische Erfassung von konzerninternen Transaktionen, um einen korrekten und reibungslosen Datentransfer für die Erstellung eines Konzernabschlusses gewährleisten zu können.